Fassaden- und Dachsanierung Berlin Kurfürstendamm.

zurück

Projekt Beschreibung

Das Gebäude wurde Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet und steht heute unter Denkmalschutz.
Die Fassaden werden denkmalgerecht saniert und die Fenster überarbeitet.
Das Dachgeschoss wurde im Vorfeld ausgebaut, jedoch entspricht die gegenwärtige Qualität der Wohnungen nicht den heutigen Wohnstandards.

Es werden Grundrissanpassungen durchgeführt, die Belichtungssituation wird verbessert und Aufdachterrassen werden hergestellt.
Eine bauphysikalische Aufwertung des Dachgeschosses wird durchgeführt, sodass die aktuellen Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEv) nach dem Umbau erfüllt werden.

 

Leistungsphasen:
Projektstart:
Fertigstellung:
Nutzung:
Architekt:
Bauherr:
1-9 nach HOAI als Generalplaner
Herbst 2015
1.Quartal 2017
Wohn- und Geschäftshaus
C. M. Laute Architektur – PSM
Versicherungsgesellschaft

 

    zurück
nach oben