Zertifizierter Sachkundiger für Holzschutz am Bau.

Der Holzschutz bildet eine der grundlegenden Elemente des Bauens. Vom Ausbau Ihres Dachgeschosses, der Gebäudesanierung und Umbauten von Altbauten, bis zum Neubau in einer Holzbauweise ist eine umfangreiche Kenntnis im Umgang und Planung mit Holz entscheidend für die Lebensdauer Ihres Objekts.

Insbesondere beim Bauen im Bestand bildet die frühzeitige Untersuchung der vorhandenen Holzkonstruktionen, z.B. auf Altlasten durch gesundheitsgefährdende Holzschutzmittel oder auch Schäden durch holzzerstörende Pilze und Insekten, die Grundlage für einen fundierten Planungsablauf. Dementsprechend dokumentieren wir mit einem Untersuchungsbericht den Zustand Ihrer Konstruktion, nehmen Schäden auf und erstellen Sanierungskonzepte. So können schon vor dem Entwurfsprozess mögliche Kostenschwerpunkte offenbart werden.

Durch die Schnittstelle von Holzschutz und Gebäudeplanung bietet Ihnen unser Büro nutzungsorientierte Gesamtkonzepte für Neu- und Altbau aus einer Hand.

Unter dem Augenmerk möglicher Schäden und der notwendigen Sanierungsmaßnahmen beraten wir Sie auch gerne beim Ankauf von Objekten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne vorab auch unverbindlich.

nach oben